Subwoofer SW 200 GK

Subwoofer - Gipskarton frontseitig, für nahezu unsichtbare Integration in Trocken- und Massivbauwänden sowie Decken.
Im Set mit DSP Amplifier

Subwoofer - Gipskarton frontseitig, für nahezu unsichtbare Integration in Trocken- und Massivbauwänden sowie Decken.
Im Set mit DSP Amplifier

  • Händler finden Händler finden
  • Subwoofer SW 200 GK

    Subwoofer SW 200 GK

    Subwoofer - Gipskarton frontseitig, für nahezu unsichtbare Integration in Trocken- und Massivbauwänden sowie Decken.
    Im Set mit DSP Amplifier

  • Händler finden Händler finden
  • Subwoofer SW 200 GK inklusive DSP-Amp

    Subwoofer - Gipskarton frontseitig, für nahezu unsichtbare Integration in Trocken- und Massivbauwänden und Decken.

    Im Set mit Verstärker (Infos DSP Amplifier siehe elektronisches Zubehör).

    Features

    zur Integration in Trocken- und Massivbauwänden und Decken

    Gipskarton frontseitig

    eindrucksvolle Tieftonwiedergabe

    sehr geringe Einbautiefe

    einfache Installation

    dezentes Erscheinungsbild

    hoher Schalldruck

    vibrationsarme Gehäusekonstruktion

    im Set inklusive Verstärker

    Features

    zur Integration in Trocken- und Massivbauwänden und Decken

    Gipskarton frontseitig

    eindrucksvolle Tieftonwiedergabe

    sehr geringe Einbautiefe

    einfache Installation

    dezentes Erscheinungsbild

    hoher Schalldruck

    vibrationsarme Gehäusekonstruktion

    im Set inklusive Verstärker

    Technische Details

    Maße

    Gewicht (kg): 13
    Länge (mm): 625
    Höhe (mm): 780
    Breite (mm): 101

    Belastbarkeit

    200Watt RMS / 400Watt max.

    Frequenzbereich

    45 Hz - 130 Hz

    Impedanz

    8 Ohm

    Empfindlichkeit

    86 dB / 1W / 1m

    Schalldruck

    max. 106 dB/1m

    Maße

    Gewicht (kg): 13
    Länge (mm): 625
    Höhe (mm): 780
    Breite (mm): 101

    Belastbarkeit

    200Watt RMS / 400Watt max.

    Frequenzbereich

    45 Hz - 130 Hz

    Impedanz

    8 Ohm

    Empfindlichkeit

    86 dB / 1W / 1m

    Schalldruck

    max. 106 dB/1m